Privacy Policy

 

 

The General Data Protection Regulation ("GDPR")

We respect your privacy and the rights recognized by the personal data protection regulation. It is important that you are informed about which data we collect about you during your visit and what do we do with that information. Your visit to the website is subject to the current personal data management policy.

We will never share your personal information with third parties, except in the way established by this privacy and data management policy or in the communications established for each case in which your personal information is collected.

The website's responsible entity could only reveal the information, including personal data, considered necessary to comply with the legal obligations.


1. Data collection and use

When you supply us with your personal information in the website you are accepting the communication and management of your personal data as established by this data protection management policy. If you prefer that the website's responsible entity will not gather personal information about you, we kindly request you not to share it.

We collect personal data that you voluntarily submit to us when you place an order, contact us (e.g. via contact form or by email) or open a customer account with us.
Mandatory fields are marked as such because we absolutely need those data to perform the contract or process your contact request or open your customer account, and you would otherwise not be able to complete your order and/or create your customer account or send the contact request. It is evident in each input form what data are collected. We use the data that you disclose to us to perform the contract and process your enquiries according to art. 6 (1) 1 lit b GDPR. Upon completion of the contract or deletion of your customer account, any further processing of your data will be restricted, and your data will be deleted upon expiry of the retention period applicable under relevant regulations, unless you expressly consent to the further use of your data or we reserve the right to further use your personal data in the scope and manner permitted by law, of which we inform you in this notice. Your customer account can be deleted at any time. For this purpose you can either send a message to the contact option specified below or use the relevant function available in the customer account.

The website's contact mailbox only serves informative purposes in any case its responses could have any kind of binding legal effect.


2. Cookies and log files

The website's responsible entity could place a cookie at your computer's hard drive with the purpose of recognize you as a recurrent user and personalize your experience in the website. The cookie will be saved at your computer's hard drive until you delete it. You can configure your internet navigator to let you know about the presence of cookies or to reject them automatically. If you reject these cookies you could still use the website even if it can limit the use of some of its features or impede the good functioning of the website.


3. Third parties


We disclose your data to the shipping company in the scope required for the delivery of the ordered goods according to art. 6 (1) 1 lit. b GDPR. Depending on the payment service provider you have selected during the ordering process, we disclose the payment details collected for order processing purposes to the bank commissioned to handle the payment and, as the case may be, to the payment service provider commissioned by us or to the selected payment service. Some of those data are collected by the selected payment service providers themselves if you open an account with them. In such a case, during the ordering process, you must register with your payment service provider using your access data. In this respect, the privacy notice of the relevant payment service provider applies.

4. Links

The website could contain links to or from other websites. You need to know that the website's responsible entity will not be responsible of the personal data management practices followed by other websites. The current policy about personal data management applies only to the information collected at the website, We suggest that you read carefully the policies about other's websites personal data management policies with which you link to or from our website or that you visit in other ways.

5. Security

The website's responsible entity has implanted several measurements to protect the security of your personal information either on line and off line.

6. Contact possibilities and your rights

You are entitled to be obtain free-of-charge information concerning data stored about your person and, as the case may be, to correct, restrict the processing, enable the portability of, or delete those data.

 

If you have any questions about how we collect, process or use your personal data, want to enquire about, correct, block or delete your data, or withdraw any consents you have given, or opt-out of any particular data use, please contact us directly using the contact data provided in our site notice.

You may also submit a complaint to the responsible data protection supervisory authority

7. Personal data protection

As established by the European Regulation 2016/679 of the General Data Protection Regulation (GDPR), LUNSTREAM ART guarantees the confidentiality of the personal data in its possession. We inform you that the data you have provided to us is in a data base managed by LUNSTREAM ART, with the purpose of managing the contracted services and the eventual communication of promotional campaigns. Data will be kept during the contractual relationship and will not be yielded to other entities without your express consent. If you wish to exercise your right of access, modification, cancellation, opposition and portability of your personal data you can contact us at lunstream@web.de in the terms established by GDPR.

 

...........................................................................

 

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

 

 

Welche Informationen werden von mir erfasst

Damit ich Ihre Bestellung abwickeln kann, werden von mir bestimmte Informationen erfasst und gespeichert. Dazu gehören Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift, Ihre Zahlungsinformationen und Angaben zu dem Produkt, das Sie bestellen.

 

Warum ich Ihre Informationen benötige und wie ich sie verwende

Ich beziehe mich auf eine Reihe von Rechtsgrundlagen, um Ihre Daten zu erfassen, zu verwenden und weiterzugeben. Und zwar:

  • soweit ich Ihre Informationen zur Bereitstellung meiner Dienste benötige, beispielsweise, um Ihre Bestellung abzuwickeln, Konflikte beizulegen oder Kundensupport zu bieten;
  • wenn Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben (welche Sie jederzeit widerrufen können), etwa indem Sie sich für meinen Newsletter-Verteiler angemeldet haben;
  • wenn es erforderlich ist, um einer gesetzlichen Verpflichtung oder gerichtlichen Verfügung nachzukommen, oder in Verbindung mit rechtlichen Ansprüchen, etwa der Notwendigkeit, Informationen zu Ihren Käufen aufgrund der Steuergesetzgebung aufzubewahren;
  • soweit zu Zwecken meiner berechtigten Interessen erforderlich – sofern diese berechtigten Interessen nicht durch Ihre Rechte oder Interessen aufgehoben werden – etwa  um meine Dienste bereitzustellen und zu verbessern. Ich nutze Ihre Informationen zur Bereitstellung der Dienste, die Sie von mir angefordert haben, und in meinem berechtigten Interesse, meine Dienste zu verbessern;

 

Weitergabe und Offenlegung von Informationen

Kundendaten sind für mein Geschäft wichtig. Ich gebe Ihre personenbezogene Daten nur aus bestimmten Gründen und unter ganz bestimmten Umständen heraus, und zwar wie folgt:

  • Dienstleister: Ich beauftrage bestimmte vertrauenswürdige Drittanbieter, für meinen Shop Aufgaben auszuführen und Dienstleistungen zu erbringen, wie beispielsweise Paketdienste. Ich gebe Ihre  personenbezogene Daten an diese Drittanbieter weiter, aber nur in dem Umfang, in dem sie für die Durchführung dieser Leistungen erforderlich sind.
  • Einhaltung von Gesetzen: Ich kann Ihre Daten erfassen, verwenden, aufbewahren und weitergeben, wenn ich in gutem Glauben annehme, dass dies angemessen und notwendig ist, um: a) auf ein rechtliches Verfahren oder auf behördliche Anforderungen zu reagieren; b) meine Verträge, Bedingungen und Richtlinien durchzusetzen; c) Betrug und andere rechtswidrige Handlungen, Sicherheits- oder technische Probleme zu verhindern, zu untersuchen und zu beheben oder d) die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit meiner Kunden oder anderer Personen zu schützen.

 

Vorratsdatenspeicherung

  • Ich speichere Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es erforderlich ist, um Ihnen meine Dienste bereitzustellen, und wie in meiner Datenschutzrichtlinie beschrieben. Es ist jedoch möglich, dass ich diese Informationen aufbewahren muss, um gesetzliche Pflichten und Vorschriften zu erfüllen, Streitigkeiten beizulegen und meine Vereinbarungen durchzusetzen. Im Allgemeinen bewahre ich Ihre Daten für folgenden Zeitraum auf: 4 Jahre.

Übertragung personenbezogener Daten in Länder außerhalb der EU

  • Ich kann Ihre Informationen über Hosting-Dienste von Drittanbietern in den USA und anderen Ländern speichern und verarbeiten. Daher kann ich Ihre personenbezogenen Daten in Länder übertragen, deren Gesetze zu Datenschutz und behördlicher Überwachung sich von den entsprechenden Gesetzen in deinem Land unterscheiden. Wenn davon auszugehen ist, dass ich Informationen über Sie in Länder außerhalb der EU übertrage, stütze ich mich auf den EU-US-Datenschutzschild als Rechtsgrundlage für die Übertragung, da Google Cloud nach dem EU-US-Datenschutzschild zertifiziert ist.

Ihre Rechte

Wenn Sie in bestimmten Regionen wohnen, einschließlich der EU, haben Sie eine Reihe von Rechten in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Einige dieser Rechte gelten allgemein und andere nur in bestimmten Fällen. Nachfolgend sind diese Rechte beschrieben:

  • Zugang: Sie haben das Recht, Zugang zu den personenbezogenen Daten zu erhalten, die ich zu Ihnen gespeichert habe, und eine Kopie davon zu bekommen, indem Sie mich über die nachstehenden Kontaktinformationen anschreiben.
  • Änderung, Einschränkung, Löschung: Sie sind möglicherweise auch berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu ändern, meine Nutzung dieser Daten zu beschränken oder sie zu löschen. Mit Ausnahme außergewöhnlicher Umstände (etwa wenn ich Daten aus rechtlichen Gründen speichern muss) werde ich Ihre  personenbezogenen Daten im Allgemeinen auf Anfrage löschen.
  • Widerspruch: Sie können dem widersprechen, 1. dass ich einige Ihrer Daten im Hinblick auf meine legitimen Interessen verarbeite und 2. dass Sie Marketing-Nachrichten von mir erhalten, nachdem Sie dem zuvor ausdrücklich zugestimmt haben. In solchen Fällen werde ich Ihre personenbezogenen Daten löschen, es sei denn, ich kann überzeugende schutzwürdige Gründe für ihre weitere Verwendung nachweisen oder sie ist aus rechtlichen Gründen erforderlich.
  • Beschwerde: Wenn Sie in der EU wohnen und Bedenken hinsichtlich meiner Nutzung Ihrer Daten vorbringen möchten – unbeschadet anderer Ihnen zustehender Rechte – sind Sie berechtigt, sich mit diesen Anliegen an Ihre lokale Datenschutzbehörde zu wenden.

 

So kontaktieren Sie mich

 

  • Im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung bin ich, Alexander (Sascha) Lunyakov, der Datenverantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten. Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, können Sie mich unter lunstream@web.de kontaktieren. Alternativ können Sie mich mich unter folgender Adresse anschreiben:

Alexander (Sascha) Lunyakov

Georg-Schwarz-Straße 27

04177 Leipzig

Germany